Bedeutung der Blasengröße für die Energieeffizienz

Die Blasengröße ist ein Indikator für die Zerlegung eines angesaugten Luftvolumens oder eines Gasvolumens vor dem Eintrag in das Wasser oder die Flüssigkeit.

In je mehr Blasen ein Volumenstrom zerlegt wrid, um so größer ist Blasenzahl und umso größer ist die Oberfläche der Blasen und umso größer ist die Kontaktfläache = Diffusionsfläche, über die das Gas in das Wasser/die Flüssigkeit gelangt.

Blasenoberfläche = Kontaktfläche = Diffusionsfläche S. 1

Blasenoberfläche = Kontaktfläche = Diffusionsfläche S. 2